Wo liegt Dongo?

Dongo ist eine Kleinstadt mit etwa 3500 Einwohnern in der norditalienischen Provinz Como, Region Lombardei, und liegt am nördlichen Westufer des Comer-See’s.

Lago_di_Como

Der Comer See (Lago di Como) ist der drittgrößte See Italiens und bezaubert den Besucher durch seine umliegenden Berglandschaften, seine italienische Gastfreundlichkeit und seine regionale Feinschmeckerküche.
Die Verbindung von High-Society und der seit wenigen Jahren ergründeten Tourismus-Branche machen den Aufenthalt am Comer See zu einem unvergesslichen Erlebnis inmitten von Bergen, Maronen- und Walnussbäumen und den bekannten Weinanbaugebieten der Lombardei.

Dongo-v-Oben1

Aktuelles Wetter in Dongo?